Luftaufnahme Hvar

Hvar - Die kroatische Schönheit in der Adria

Inhalt

    BeyoncĂ©s Tochter Blue Ivy Carter ist EhrenbĂŒrgerin der Stadt Hvar

    Key Facts

    • Hvar ist die viertgrĂ¶ĂŸte Adriainsel
    • Die Insel verfĂŒgt ĂŒber jĂ€hrlich etwa 2.726 Sonnenstunden
    • Im Winter eignet sich Hvar dank des milden Klimas als Kurort

    BeyoncĂ©s Tochter Blue Ivy Carter ist EhrenbĂŒrgerin der Stadt Hvar

    Key Facts

    • Hvar ist die viertgrĂ¶ĂŸte Adriainsel
    • Die Insel verfĂŒgt ĂŒber jĂ€hrlich etwa 2.726 Sonnenstunden
    • Im Winter eignet sich Hvar dank des milden Klimas als Kurort

    Inhalt

      Mit einer FlĂ€che von rund 297 kmÂČ ist Hvar die viertgrĂ¶ĂŸte Insel von Kroatien und liegt in der Region Dalmatien. Hvar zĂ€hlt dank seiner wunderschönen Natur und dem vielfĂ€ltigen kulturellen Erbe zu den meistbesuchtesten Inseln in ganz Kroatien. 

      Wer schon einmal auf Hvar war, den wird es nicht wundern, dass die Insel zu den schönsten auf der ganzen Welt zĂ€hlt. Nicht nur dank der traumhaften Landschaft ist Hvar einen Besuch wert, die Insel hat auch viel Erfahrung im Bereich Tourismus vorzuweisen. 

      Die Dörfer auf der Insel beeindrucken vor allem durch ihren mittelalterlichen Charme, welche durch die fĂŒr Dalmatien ĂŒblichen SteinhĂ€user geprĂ€gt sind. Zahlreiche Buchten und wunderschöne StrĂ€nde mit kristallklarem Wasser warten außerdem auf Badeurlauber und Naturliebhaber. 

      Bekannt ist die Insel außerdem fĂŒr seine GewĂŒrze wie Salbei oder Rosmarin, vor allem jedoch fĂŒr seinen Lavendel. Daher wird Hvar auch Lavendelinsel genannt. Besucher können eine gefĂŒhrte Tour durch die Lavendelfelder unternehmen und im Juni findet in Velo Grablje das Lavendelfest statt. 

      Auch Aktivurlauber werden auf der Insel glĂŒcklich, denn es gibt eine Vielzahl an tollen Wander- und Radwegen, mit denen die malerische Landschaft erkundet werden kann. Dank des kristallklaren Wassers der Adria eignet sich Hvar auch hervorragend zum Schnorcheln und Tauchen.

      Neben tollen Bademöglichkeiten gibt es eine Vielzahl an spannenden SehenswĂŒrdigkeiten zu entdecken. Die meisten von ihnen befinden sich an der westlichen Seite der Insel. Neben geschichtstrĂ€chtigen SehenswĂŒrdigkeiten gibt es auch NaturdenkmĂ€ler zu bewundern, wie beispielsweise der Höhle „Grapčeva pećina“ auf der SĂŒdseite der Insel.

      Luftaufnahme Hvar
      Quelle: depositphotos.com / fotovincek

      Die wunderschönen StÀdte der Insel

      Die gleichnamige Stadt Hvar liegt an der SĂŒdwestseite der Insel an einer geschĂŒtzten Bucht und eignet sich dank der vielen SehenswĂŒrdigkeiten hervorragend fĂŒr Sightseeing. Besonders in den Sommermonaten tummeln sich zahlreiche Yachten der internationalen High Society und Prominenz in dem Hafen von Hvar. 

      Das Wahrzeichen der Altstadt Hvar ist die Kirche Sv. Stepjan, welche sich im Zentrum befindet. Die traumhafte Kulisse der Insel zieht viele Urlauber an die StrĂ€nde der Insel. Es heißt sogar, dass nirgends sonst das Wasser der Adria so kristallklar ist wie hier.

      Auch der wunderschöne Urlaubsort Jelsa hĂ€lt vieles fĂŒr seine Besucher bereit. Die hĂŒbsche Hafenstadt bietet neben den typisch dalmatinischen SteinhĂ€usern auch traumhafte StrĂ€nde, welche sich ein wenig außerhalb des Ortes befinden. 

      Dank seiner vielen BrĂŒcken wird die hĂŒbsche Kleinstadt Vrboska auch das kleine Venedig genannt. Der idyllische Ort befindet sich an der NordostkĂŒste auf einem Meeresarm der Insel. Zu den beliebtesten SehenswĂŒrdigkeiten zĂ€hlen hier die vielen sakralen Bauwerke und das Fischereimuseum.

      Die zweitgrĂ¶ĂŸte Stadt auf Hvar ist Stari Grad, was ĂŒbersetzt “alte Stadt” bedeutet. Der Name ist hier Programm, denn die Stadt zĂ€hlt zu einem der der Ă€ltesten Orte der kroatischen Adria. Hier gibt es eine Menge an Bauten aus der Barockzeit, wunderschöne StrĂ€nde und Buchten und auch eine tolle Promenade mit CafĂ©s und Restaurants, die zum Verweilen einladen. 

      Das gastronomische Angebot auf der Insel ist sehr vielfÀltig und besteht meistens aus einheimischen SpezialitÀten. Die vielen Restaurants an den StrÀnden eignen sich hervorragend, um den Tag auf der Insel entspannt ausklingen zu lassen. SelbstverstÀndlich darf auf keinen Fall der kroatische Wein fehlen.

      Dorf Vrboska auf Hvar
      Quelle: depositphotos.com / xbrchx

      Hvar – Das geheime Partyzentrum an der Adria

      Das Ultra Europe zĂ€hlt zu den beliebtesten und bekanntesten Beachpartys auf der ganzen Welt. Seit 2013 findet das Elektrofestival statt und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher nach Split. Doch nur wenige wissen, dass ein Teil der Veranstaltung auf Hvar stattfindet. 

      Besonders in der Zeit von Juni bis September gibt es fĂŒr Partyurlauber einiges zu erleben. Die Stadt Hvar bietet eine aufregende Partyszene, welche die Nacht zum Tag werden lĂ€sst. In den Sommermonaten feiert sogar der ein oder andere Prominente hier die Nacht durch. 

      Im Gegensatz zu den klassischen Partydestinationen wie Mallorca oder Ibiza gibt es auf der Insel keine ĂŒberfĂŒllten Gegenden. Die Partyszene gilt hier eher als Geheimtipp und eignet sich daher hervorragend als Alternative. 

      An der WestkĂŒste der Insel ist die Hula Hula Partybar ein beliebter Treffpunkt fĂŒr FeierwĂŒtige. Hier kann direkt am Meer gefeiert und bei den aufregenden Beats der verschiedenen DJÂŽs die Nacht durchgetanzt werden. 

      Eine der angesagtesten Partylocations ist Club Carpe Diem mit dem dazugehörigem Carpe Diem Beach. Das separate Inselchen kann nur mit einem Boot von Hvar aus erreicht werden. Hier legen die angesagtesten DJŽs auf und verwöhnen die PartygÀste mit den besten Beats, die sie zu bieten haben.

      Doch auch die vielen Cocktailbars, Kneipen und Clubs der Insel, zeigen sich von ihrer besten Seite. Ganz egal, ob man nur zum VorglĂŒhen eine der Bars besuchen oder gleich den ganzen Abend hier verbringen möchte, die vielen Lokale halten fĂŒr jeden das passende parat. 

      Yachthafen auf Hvar
      Quelle: depositphotos.com / xbrchx

      UnterkĂŒnfte



      Booking.com

      AktivitÀten

      HĂ€ufig gestellte Fragen zu Hvar

      Wie ist die Insel Hvar zu erreichen?

      Hvar ist mit der FĂ€hre zu erreichen. Die Überfahrt von Split auf die Insel Hvar dauert ca. 50 Minuten.

      Zu welcher Zeit blĂŒht der Lavendel auf der Insel Hvar?

      Der Lavendel auf der Insel Hvar blĂŒht von Ende Mai bis Anfang Juli.

      Welche GrĂ¶ĂŸe weist die Insel Hvar auf?

      Hvar ist mit 67,5 km die lĂ€ngste Insel Kroatiens und weist eine FlĂ€che von 297,4 kmÂČ auf.